Archivierter Artikel vom 22.02.2018, 10:08 Uhr
Plus

Der etwas andere bürgermeisterliche Empfang

Am liebsten würde Wolfgang Lambertz mit „allen 20.000 Bürgern der Verbandsgemeinde“ an diesem Abend in Kontakt treten. Denn bewusst wählt er einen anderen Weg der ersten Schritte ins Amt des Bürgermeisters der VG Cochem. Eingeladen sind nämlich alle Bürger zu einer ersten Kontaktaufnahme am Mittwoch, 28. Februar, nach 17 Uhr in die Sporthalle nach Bruttig-Fankel, Birkenweg 16.