Archivierter Artikel vom 24.08.2010, 15:18 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Der Aufschwung kommt auf der Mosel an – wieder mehr Frachtverkehr

Der wirtschaftliche Aufschwung macht sich auch auf der Cochem-Zeller Mosel bemerkbar, und zwar in steigenden Frachtverkehrszahlen. Nach Auskunft des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Koblenz stieg die Menge der Güter, die in den ersten sieben Monaten des Jahres über den Fluss transportiert wurde, von rund 6,8 im vergangenen auf 8,9 Millionen Tonnen in diesem Jahr. Das ergibt ein Plus von 30,9 Prozent. Das Amt rechnet damit, dass in diesem Jahr insgesamt wieder mehr als 15 Millionen Tonnen Fracht über die Mosel transportiert werden. So war es zuvor auch in den Rekordjahren 2006 (16,2) und 2008 (15,7).

Lesezeit: 1 Minuten