Archivierter Artikel vom 28.11.2019, 17:10 Uhr

Das Programm des Adventszaubers 2019

11 Uhr: Eröffnung „Adventszauber“ auf der Burg Ulmen; 12 Uhr: Begrüßung durch Stadtbürgermeister Thomas Kerpen; 12.30 Uhr: „Eifel-Andy“ bringt musikalische Advents- und Weihnachtsstimmung ins „Adventszauber-Dorf“;

13.30 Uhr: Der Nikolaus kommt; 14 Uhr: Die Kinder der Kita singen, tanzen und führen das Theaterstück „Wie die Sonne in das Land Marlon kam“ auf. 14.30 Uhr: Zaubershow im Weihnachtszelt; 15.15 Uhr: Auftritt der Grundschüler mit Liedern und Gedichten zum Advent; 15.45 Uhr: Der Projektchor der Freien Evangeliums Christengemeinde Ulmen singt unter der Leitung von Leo Altmann; 16.15 Uhr: Der Chor 2000 singt zum Adventszauber auf der Ulmener Burg Lieder zur Adventszeit; 16.45 Uhr: Im Weihnachtszelt lädt der „Eifel-Andy“ zum Mitsingen ein; 17.45 Uhr: Thomas Kerpen und der Nikolaus werden die erste Kerze auf dem schwimmenden Adventskranz entzünden; 18 Uhr: Der Musikverein Ulmen präsentiert seine „kleine Besetzung“ mit adventlicher Blasmusik – Leitung: Thomas Wagner; 18.45 Uhr: Erneut tritt „Eifel-Andy“ auf.