Illerich

Coworking Spaces: Illerich will die Arbeit zurück ins Dorf holen

Es sind Orte, an denen Menschen sich austauschen, neue Ideen entwickeln oder einfach kurzfristig einen Platz zum Arbeiten finden. Sogenannte „Coworking Spaces“ nennt Illerichs Ortsbürgermeister Helmut Braunschädel lieber Dorf-Büros, „da weiß man eher, was gemeint ist“. Die Eifelgemeinde bewirbt sich bei einem Modellprojekt der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz, das „die Arbeit zurück ins Dorf holen soll“, wie es in der Projektbeschreibung heißt. Dies ließe sich prima mit einem geplanten Gebäude verbinden.

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net