Archivierter Artikel vom 09.09.2020, 05:00 Uhr
Plus
Bullay

Corona-Nothilfe für Ruanda: Verein aus Bullay sammelt stolze 69 000 Euro

Es ist sicher das bisher größte Projekt, das der Verein Kunga-Ruandahilfe bisher geschultert hat. Mehr als 63.000 Euro wurden an Spenden für eine Corona-Nothilfe in dem ostafrikanischen Land gesammelt und bereits auch an Einrichtungen in Ruanda überwiesen. Mit dem Geld konnte vielen hungernden Familien geholfen und die Not vieler Menschen gelindert werden.

Von Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten