Archivierter Artikel vom 05.07.2022, 15:36 Uhr
Plus
Kaisersesch

Corona, Umweltschutz, Menschenrechte: Jugendtheater Kaisersesch wird gesellschaftskritisch

Corona und Hygienekonzepte, Umweltschutz und Menschenrechte sowie die erste Liebe sind Themen, die (nicht nur) jungen Menschen am Herzen liegen. In dem Jugendtheaterstück „Carpe Diem“, das jüngst im Wasserwerk in Kaisersesch aufgeführt wurde, spielten sich zehn Jugendliche eine wichtige Botschaft von der Seele: Man ist nie zu jung, um etwas zu verändern.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten