Archivierter Artikel vom 03.07.2020, 20:15 Uhr
Cochem-Zell

Cochem-Zells Landrat Manfred Schnur im Interview: „Natürlich hatte ich Angst vor dem Super-GAU“

In den vergangenen Monaten ist im Kreis Cochem-Zell vieles im Krisenmodus gelaufen. Das Coronavirus hatte hier alles lahmgelegt, die Infektionszahlen waren bisweilen sogar die höchsten in Rheinland-Pfalz, zum Glück ist das seit Wochen schon anders. Ein Auf und Ab. Und damit auch eine große Herausforderung für den Landkreis, der in erster Linie von der Gastronomie und Hotellerie lebt. Die Lage ist zwar „lockerer“, aber immer noch ernst. Im RZ-Interview schildert Landrat Manfred Schnur, wie er die vergangenen Monate gesehen hat.

Petra Mix Lesezeit: 9 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net