Landkern

Cochem-Zeller Impfzentrum eröffnet: Die ersten 50 Menschen in Landkern geimpft

Elfriede Dohler aus Cochem-Cond ist die erste Cochem-Zellerin, die im am Donnerstag eröffneten Impfzentrum in Landkern eine Spritze zum Schutz gegen das Coronavirus erhielt. Nachdem am Dienstag das erste mobile Impfteam etwa 200 Menschen in einer Ulmener Senioreneinrichtung impfte (die RZ berichtete), beginnt nun auch die Immunisierung der höchsten Risikogruppe – dazu zählen auch Menschen, die älter als 80 Jahre sind. 50 Menschen aus Cochem-Zell hatten am ersten Tag einen Termin erhalten.

Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net