Archivierter Artikel vom 14.06.2017, 17:43 Uhr
Plus
Bremm

Cochems Sauna bleibt erhalten

Es darf weiter geschwitzt werden in der Cochemer Sauna, auch wenn das kommunale Dampfbad fortlaufend Miese schreibt. Aber: Selbst wenn die kleine Sauna im Freizeitzentrum geschlossen werden würde, bleibt ein Defizit von 55.000 Euro bestehen. Nach kurzer Debatte hat sich der Verbandsgemeinderat Cochem deswegen einstimmig für den unbefristeten Erhalt der Einrichtung ausgesprochen.

Von Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten