Archivierter Artikel vom 28.01.2018, 18:01 Uhr
Plus
Cochem

Cochems Karnevalisten starten durch: Flug BND 11-11 hebt ab ins Narrenparadies

Am Ende behält ein erfahrener Narr mit seiner Prognose für die Prunksitzungspremiere der Cochemer Karnevalsgesellschaft (CKG) recht: „Die Cochemer Stückelche unserer Zeit sorgen gewiss für Heiterkeit“, verkündet Till Eulenspiegel zu Beginn der bunten Bühnenshow in der aufwendig geschmückten Turnhalle der BBS. Ins Eulenspiegelkostüm ist CKG-Vizepräsident Michael Brand geschlüpft. Wer sollte besser wissen, dass sich der Schalk im Nacken der Cochemer Akteure von jeher häuslich eingerichtet hat. Dort treibt er sein lustiges Spiel mit Hintersinn und Tiefgang – und kuriert das Publikum zumindest zeitweilig von etwaigen Verdrießlichkeiten des Alltags.

Von David Ditzer Lesezeit: 3 Minuten