Plus
Cochem

Cochemer Viktoriahöhe: Und plötzlich steht der Wald in Flammen

Glück im Unglück: Als ein Feuerwehrmann am späten Montagabend gegen 22.30 Uhr über die Viktoriahöhe in der Cochemer Oberstadt fährt, bemerkt er einen Feuerschein im Wald – ein Brand.

Lesezeit: 1 Minute
Rasch alarmiert er seine Wehr, doch das um sich greifende Feuer bereitet Kopfzerbrechen: Es muss eine mehr als 300 Meter lange Schlauchleitung aus der Kelberger Straße in den Waldwirtschaftsweg gelegt werden. Unterstützung muss her, neben der Cochemer Wehr werden die Nachbarwehren aus Brauheck, Faid, Dohr, Bruttig und Klotten herbeigerufen. Insgesamt ...