Cochem

Cochem: Obdachloser zieht aus dem Parkhaus aus

Nur knapp 15 Minuten dauert es, bis die Habseligkeiten des Obdachlosen, der sich mit Möbeln vom Sperrmüll im Cochemer Parkhaus eingerichtet hatte, auf einen Transporter verladen sind. Der 39-Jährige hilft mit und scheint wenig beeindruckt von dem Trubel, den diese Aktion auslöst.

Lesezeit: 2 Minuten

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung. Bürgermeister Walter Schmitz beim Interview mit dem SWR.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Mitarbeiter der Stadt Cochem helfen einem 39-Jährigen bei seinem Auszug aus einem Vorraum des Parkhauses der Stadt. Der Obdachlose hatte sich dort mit Möbeln vom Sperrmüll eingerichtet. Die Stadt Cochem stellt dem Mann nun eine Unterkunft zur Verfügung.

Kevin Rühle

Ein Fernsehteam und auch Bürgermeister Walter Schmitz sind vor Ort. Der Cochemer Stadtchef verzichtet auf den Betriebsausflug mit den Mitarbeitern der Stadt, um nach dem Rechten zu schauen. Am Ende reicht eine Wagenladung nicht aus, der Schrank wird mit einer zweiten Tour in die neue Unterkunft gebracht. ker