Archivierter Artikel vom 15.08.2014, 17:47 Uhr
Plus
Berlin/Cochem

Cochem ehrt seinen Ehrenbürger

Lange galt das Grab von Louis Ravené, Berliner Kaufmann und Wiedererbauer der Cochemer Reichsburg, als unauffindbar. Bis vor rund vier Jahren die Nachforschungen des Cochemer Lions Clubs unter Federführung von Stadtbürgermeister Wolfgang Lambertz von Erfolg gekrönt wurden. Mit Hilfe der Berliner Lokalhistorikerin und Friedhofsforscherin Dorit Bernstein wurde herausgefunden, dass die Grabstätte des Stahl- und Eisenhändlers noch existierten – und zwar auf dem Französischen Friedhof in Berlin-Mitte, der mit dem Dorotheenfriedhof eine der bedeutendsten Grabstätten Berlins bildet.

Lesezeit: 1 Minuten