Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 17:27 Uhr
Plus
Mosel

Chaos auf der Moselbahnstrecke: Passagiere schlagen Alarm

Damian Gindorf fährt seit 20 Jahren mit der Bahn zur Arbeit. Jede Woche pendelt der Lehrer für gewöhnlich mit dem Zug von Trier-Quint nach Saarburg. „Und ich war immer sehr zufrieden mit der Verbindung“, sagt er. Doch vor einigen Wochen habe sich das schlagartig geändert. Denn seit dem Herbst herrscht laut Gindorf auf der Moselbahnstrecke zwischen Trier und Koblenz „das reinste Chaos“.

Von Christian Altmayer Lesezeit: 3 Minuten