Archivierter Artikel vom 23.11.2020, 16:47 Uhr
Plus
Klotten

Bunt beleuchtet: Das „Weihnachtshaus“ am Klottener Mühlenberg erhellt wieder Nacht und Herzen

Das Haus von Josef Johann und seiner Frau Heidi am Mühlenberg in Klotten erstrahlt seit Sonntagabend wieder in vorweihnachtlichem Glanz, der auch die dunkelste Nacht erhellt. Vor 14 Tagen hat der 63 Jahre alte Johann, kurz „Juppi“ genannt, mit dem Aufbau der Beleuchtung begonnen – diesmal begleitet von einem Kamerateam des SWR-Fernsehens. Über die Jahre fanden immer mehr vorweihnachtlich illuminierte Elemente Eingang in das Lichtermeer, das nur einem Zwecke dient: Es soll dem Betrachter, ob Jung oder Alt, Freude bereiten.