Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 18:54 Uhr
Plus
Cochem

Bürgermeisterwahl in der VG Cochem: Dreyer bringt Bleck viel Rückenwind

Warmherzig und offen lächelnd entsteigt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Samstagnachmittag vorm Cochemer Kapuzinerkloster ihrer Limousine. Kein Abwarten, es geht direkt ans Umarmen und Drücken. Heike Raab, MdL Benedikt Oster – und natürlich Hans Bleck, SPD-Kandidat für das Bürgermeisteramt in der Verbandsgemeinde (VG) Cochem. Sie alle werden geherzt und herzen zurück. „Na, Chefin“, wirft Oster der Landesmutter zu, als er sie fest in die Arme schließt. Bilder, die Dreyers kompletten Besuch in Cochem prägen. Sie ist gekommen, um Bleck in seinem Wahlkampf zu unterstützen. Und der? Er geht frohgemut, ja optimistisch in die Wahl, aber auch mit klaren Botschaften für mehr als 50 Gäste.

Lesezeit: 2 Minuten