Archivierter Artikel vom 22.10.2018, 17:33 Uhr
Plus
Burgen/Treis-Karden

Bürgermeister von Burgen fordert: Buslinie bis Treis-Karden verlängern

Gerade mal acht Kilometer beträgt die Entfernung von Burgen nach Treis-Karden. Mit dem Auto ist das kein Problem. Ist man jedoch auf den Bus angewiesen, ist diese Entfernung nicht überbrückbar. Denn die Buslinie 301 fährt von Koblenz aus nur bis Burgen und nicht weiter. Für viele Bürger ein Problem, findet Ortschef Fritz Martin Bär. Denn in dem als Grundzentrum ausgewiesenen Treis-Karden gibt es Supermärkte, Ärzte, Apotheken und die Anbindung an die Bahnstrecke – in Burgen nicht. Daher fordert Bär, dass die Buslinie 301 bis Treis-Karden fortgeführt wird. Doch das scheint nicht so leicht möglich zu sein.

Von Volker Schmidt Lesezeit: 3 Minuten