Ulmen

Büchel-Petitionen wurden an zuständige Räte weitergeleitet: Friedensaktivist erhält Klagen aufrecht

Sowohl der Kreis Cochem-Zell wie auch die Verbandsgemeinde (VG) und die Stadt Ulmen haben mittlerweile die Petitionen, die Hermann Theisen aus Heidelberg an die Verwaltungen geschickt hatte, an ihre Ratsmitglieder weitergeleitet. Dies teilten die Verwaltungen dem Verwaltungsgericht Koblenz mit. Theisen hatte dort Klage erhoben, weil die Verwaltung in Ulmen die Briefe zunächst zurückgeschickt, die Kreisverwaltung die Briefe nicht weitergeleitet hatte (RZ berichtete).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net