Archivierter Artikel vom 18.02.2020, 06:00 Uhr
Büchel/Cochem/Koblenz

Bücheler Protestaktionen beschäftigen Justiz: Es laufen momentan 40 Verfahren

Im Landgericht Koblenz wird am Mittwoch, 19. Februar, das Berufungsverfahren gegen fünf Friedensaktivisten im Alter zwischen 67 und 79 Jahren fortgesetzt. Sie waren im Sommer 2018 in den Fliegerhorst Büchel eingedrungen und hatten dort die Start- und Landebahn des Fliegerhorstes betreten. Das Amtsgericht Cochem hatte sie im Dezember 2018 deshalb zu Geldstrafen verurteilt (die RZ berichtete).

Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net