Plus
Büchel

Bücheler Friedensglocke ist wieder aufgetaucht: Landwirt findet sie auf seinem Feld

Die Erleichterung ist groß bei den Friedensaktivisten: Die Glocke auf der „Friedenswiese“ in der Nähe des Haupttors zum Fliegerhorst Büchel, die vor einigen Tagen verschwunden war, ist wieder aufgetaucht. Ein Landwirt aus Alflen hat sie am Rand eines seiner Felder gefunden und beim Friedensgebet Thomas Gerhards aus Neef davon informiert. Auch der Neefer, der damals den Bildstock auf der Friedenswiese initiiert hat, ist erleichtert, dass sie nun wieder da ist.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema