Archivierter Artikel vom 30.10.2012, 09:08 Uhr
Plus
Briedel

Brutales Duo schlägt und tritt auf jungen Hunsrücker ein

Mit Schlägen und Tritten ist schon am Dienstagabend, 23. Oktober, ein jüngerer Mann aus dem Hunsrück auf der Bundesstraße 53 in Briedel verletzt worden. Wie die Polizei Zell erst jetzt mitteilte, schlugen die beiden Täter ihr Opfer zunächst nieder und traten dann auf es ein.