Archivierter Artikel vom 08.04.2013, 11:46 Uhr
Bremm

Bremm: Autos belgischer Besucher zerkratzt

Gleich drei parkende Autos mit belgischen Kennzeichen haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag, 7. April, in Bremm beschädigt. Wie die Polizei Cochem mitteilt, zerkratzten die Täter die Autos an der Calmontstraße „mittels eines spitzen Gegenstandes“, jeweils an der rechten Seite.

Sachbeschädiger hatten es am Wochenende in Bremm auf Autos mit belgischen Kennzeichen abgesehen. Nun bittet die Polizei Cochem um Hinweise.
Sachbeschädiger hatten es am Wochenende in Bremm auf Autos mit belgischen Kennzeichen abgesehen. Nun bittet die Polizei Cochem um Hinweise.
Foto: picture alliance

Bremm – Gleich drei parkende Autos mit belgischen Kennzeichen haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag, 7. April, in Bremm beschädigt. Wie die Polizei Cochem mitteilt, zerkratzten die Täter die Autos an der Calmontstraße „mittels eines spitzen Gegenstandes“, jeweils an der rechten Seite.

Offenbar wurden gezielt die belgischen Autos beschädigt. Für die Polizei ist es nämlich „verwunderlich“, dass alle anderen Fahrzeuge, die sich in der Nähe befanden, unbeschädigt blieben.

Hinweise zur Tat oder auf die Täter bitte an die Polizei Cochem, Telefon 02671/9840.