Archivierter Artikel vom 17.10.2010, 13:59 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Biogas-Boom im Kreis bringt auch Konflikte mit sich

Wie viel nützliche Bioenergie kommt aus Biogasanlagen? Das war eine der Fragen, mit denen sich der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen am Grünen Tisch in Karden befasste. Nun, die Anlagen bringen aus ökologischer Sicht schon etwas, aber auch Konflikte mit sich. Denn auf Flächen, wo Planzenmasse zum Vergasen wächst, ist kein Platz mehr für Getreide oder andere Nahrungsmittel. Verdrängt der Biogas-Boom den konventionellen Landbau?