Archivierter Artikel vom 21.12.2017, 15:47 Uhr
Plus
Cochem

Benefizaktion: Mit Selbstgebackenem Flüchtlingen helfen

Plätzchenduft liegt in der Luft. In der Schulküche der Realschule plus in Cochem sind zahlreiche Kinder und Jugendliche dabei, Teig zu kneten, auszustechen und zu backen. Und das am Samstag, an dem doch gar kein Unterricht stattfindet. Unter dem Motto „Jeder hat ein Recht auf ein sicheres Plätzchen“ haben Frank Hoffmann und Bernd Berenz die Jugendlichen der Kirchengemeinde Cochem zur Backaktion eingeladen. „Der Sinn, der sich dahinter verbirgt, ist, den jungen Menschen ins Bewusstsein zu rufen, was es heißt eine Heimat zu haben“, sagt Hoffmann.

Lesezeit: 1 Minuten