Cochem/Klotten

Baustelle an der Mosel: B 49 zwischen Cochem und Klotten wird im November voll gesperrt

Seit Anfang 2017 ist die Bundesstraße 49 zwischen Cochem und Klotten eine Baustelle, man kann sich also kaum noch an verzögerungsfreie Fahrten an der Mosel erinnern. Und leider, obwohl die beauftragten Firmen zwischenzeitlich mehrere Monate voraus waren, lässt die Fertigstellung der Straße nun doch bis November auf sich warten. Denn für die abschließende Asphaltierung der Straße muss, wie befürchtet, die Strecke nun voll gesperrt werden. Damit will der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz allerdings noch warten.

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net