Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 10:07 Uhr
Plus
Zell

Bauhof Zell: Vertrauen gut – Kontrolle besser?

Die Arbeitszeit- und Leistungsdaten des Bauhofes der Moselstadt Zell, aber auch Art und Umfang der Aufgaben, die dessen Mitarbeiter zu erfüllen haben, sollen künftig elektronisch erfasst werden. Einstimmig haben die Mitglieder des Stadtrats während ihrer jüngsten Sitzung die Einführung eines entsprechenden geodatenbasierten Systems beschlossen (Kosten: circa 10.000 Euro). Doch die Diskussion um Personaldecke und Arbeitseffizienz des Bauhofs flammte mehrfach auf. Und sie offenbarte vor allem: Eine erschreckende Bespitzelung der Bauhofmitarbeiter ist in Zell offenbar Usus.

Von David Ditzer Lesezeit: 3 Minuten