Archivierter Artikel vom 29.10.2014, 16:47 Uhr
Plus
Ediger-Eller/Cochem

Bahntunnel: Neues Konzept bringt neue Probleme mit sich

Die Bahn hat ihr Konzept für den Abtransport des bei der Erneuerung des Kaiser-Wilhelm-Tunnels anfallenden Abraums überarbeitet. Dies entlastet zwar den Verkehr auf der Bundesstraße 49, beruhigt allerdings allenfalls nur einen Teil der Anwohner. Auf der Informationsveranstaltung im Cochemer Kapuzinerkloster liefen die Bürger der Endertstraße, die nun wesentlich stärker vom Lkw-Verkehr betroffen sein werden, Sturm. Und auch die Anwohner aus Ediger-Eller sind mit der Organisation der Großbaustelle nicht zufrieden.

Lesezeit: 2 Minuten