Zell

Badsanierung Zell: Wie viel Geld ist sie wert?

Dem dringend sanierungsbedürftigen Erlebnisbad Zeller Land einen Rettungsring zuzuwerfen, der diesen Namen auch verdient, wird weitaus schwieriger und teurer als gedacht. Das ist das Ergebnis einer Planungsstudie, die Diplom-Ingenieur Gerold Winter aus der Aalener Niederlassung des Büros Fritz Planung (Bad Urach) am Donnerstagnachmittag dem Rat der Verbandsgemeinde (VG) Zell vorgestellt hat. Die vom Rat eigentlich angestrebte Grundsanierung im Bestand würde rund 19 Millionen Euro verschlingen. Ein Betrag, der VG und Rat zum Umdenken zwingt. Zumal nach der Kommunalwahl Ende Mai ein personell sicher veränderter Rat hinter dem Millionenprojekt wird stehen müssen. Doch die Zeit bis zur ersten regulären Sitzung desselben soll nicht ungenutzt verstreichen.

David Ditzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net