Bad Bertrich

Bad Bertrich atmet auf: Wie wichtig die Therme für den Kurort ist

Für den Kurort Bad Bertrich ist die Vulkaneifeltherme essenziell, ein Magnet, der die Besucher in den Ort lockt. Eigentlich wollte das Bad im Mai auf die vergangenen zehn Jahre zurückblicken, denn der Neubau ist seit dem 2. Mai 2010 für Saunagänger und Schwimmbadbesucher geöffnet. Jetzt, nach den Lockerungen der Vorgaben durch das Infektionsschutzgesetz, die dem Kampf gegen die Corona-Pandemie dienen, ist Bad Bertrich eine der ersten Saunen, die den Betrieb wieder aufgenommen hat. Auch weil der Ort jeden Gast sehnlich erwartet.

Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net