Cochem

Backpackerhostel geplant: Investor hält am Cochemer Bahnhof fest

Der aktuelle Zustand des Cochemer Bahnhofs ist bedauernswert. Dass dies auf Dauer auch so bleibt, verneint Stefan Steinert, Geschäftsführer der Aedificia Infrastruktur- und Entwicklungsgesellschaft, die den Bahnhof 2013 gekauft hat. Die mehrmals angekündigten Investitionen in das Bahnhofsgebäude gab es bisher nicht. „Wir planen aber nach wie vor“, sagt Steinert im Gespräch mit unserer Zeitung.

Kevin Rühle Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net