Plus
Laubach/Kaisersesch

Auto überschlägt sich bei Laubach: 18-Jährige Eiflerin schwer verletzt

Nach einem Überschlag liegt das Auto einer 18-Jährigen zwischen Laubach und Kaisersesch am Straßenrand. Die junge Frau überlebte den Unfall schwer verletzt.
Nach einem Überschlag liegt das Auto einer 18-Jährigen zwischen Laubach und Kaisersesch am Straßenrand. Die junge Frau überlebte den Unfall schwer verletzt. Foto: Polizei Cochem

Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt hat sich eine 18 Jahre alte Autofahrerin aus der Eifel am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr bei einem Unfall auf Landesstraße 52 zwischen Laubach und Kaisersesch. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ihr Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb nah am Straßengraben lieben. Das teilte die Cochemer Polizei mit. Ein Rettungshubschrauber brachte die Fahranfängerin in ein Krankenhaus. Eine Stunde lang blieb die Straße für die Bergungsarbeiten gesperrt, am Auto entstand Totalschaden.

Lesezeit: 1 Minute
Laubach/Kaisersesch - Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt hat sich eine 18 Jahre alte Autofahrerin aus der Eifel am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr bei einem Unfall auf Landesstraße 52 zwischen Laubach und Kaisersesch. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ihr Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb nah ...