Archivierter Artikel vom 06.06.2017, 18:19 Uhr
Plus
Liesenich

Auswanderer entdecken alte Heimat in Liesenich

Mithilfe des Heimatforschers Arnold Gossler fand der US-Amerikaner Jerry Endres die Wurzeln seiner Vorfahren im Hunsrückort Liesenich. Er ist ein Nachkomme von Peter Josef Endres aus Liesenich, der 1852 nach Amerika ausgewandert war. Jerry Endres wurde im Staate Wisconsin in der Nähe von St. Nazianz geboren und wohnt heute in Kalifornien. Längst hatte er herausgefunden, dass seine Vorfahren aus dem Hunsrück in Deutschland kamen. „Es war schon lange mein Wunsch, die Heimat meiner Vorfahren und die Stadt Liesenich kennenzulernen“, erklärte Endres.

Lesezeit: 3 Minuten