Plus
Lieg

Aufgeben? Kommt nicht in die (Schul-)Tüte: Ralf Lauxen zur Schließung der Grundschule in Lieg

Von Petra Mix
Zum neuen Schuljahr werden sich die Türen der Grundschule in Lieg wohl nicht mehr öffnen. Elternbeiratsvorsitzender Ralf Lauxen und seine Mitstreiter geben noch nicht auf.
Zum neuen Schuljahr werden sich die Türen der Grundschule in Lieg wohl nicht mehr öffnen. Elternbeiratsvorsitzender Ralf Lauxen und seine Mitstreiter geben noch nicht auf. Foto: Ulrike Platten-W
Lesezeit: 4 Minuten

Mit einer Mischung aus Wut und Hoffnung schildert Ralf Lauxen die Situation. Allein die Tatsache, dass die Lieger Wendelinus-Grundschule von der Schließung bedroht ist, bereitet ihm schlaflose Nächte. Seit Monaten schon. Und er ist richtig sauer. Das war am Dienstag so, als Lauxen im Redaktionsgespräch von seiner Arbeit als Elternbeiratsvorsitzender berichtete. Da hatte er schon eine Ahnung und auch Angst, dass es zum Äußersten kommen würde. Und seine Wut ist einen Tag später, als die Entscheidung dann tatsächlich gegen den Standort Lieg fällt, noch viel, viel schlimmer.

„Ich wäre total enttäuscht, aber ich würde dann auch den Glauben an die Politik verlieren“, das hatte Lauxen auf die Frage geantwortet, was denn das Schlimmste sein könnte, das passiert. Und jetzt: Lauxen ist stinksauer, traurig, betroffen. Und kämpferisch. Für den Abend schon war eine Versammlung in der Schule geplant. ...