Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 17:17 Uhr
Kalenborn

Auf Flitzern groß rauskommen: Bobby-Cars rasen am 3. Oktober durch Kalenborn

Gebremst wird mit den Füßen. Schuhe mit stabilen Sohlen sind also erforderlich, und Handschuhe sowie einen Helm sollte mitbringen, wer beim nächsten Bobby-Car-Rennen am Mittwoch, 3. Oktober, in Kalenborn an den Start gehen will. Die Chancen stehen gut, als Rennfahrer auf kleinen Flitzern groß rauszukommen, denn der Bobby-Car-Verein freut sich auf Erwachsene, die ihrer kindlichen Freude am Bobby-Car-Fahren ungebremst Lauf lassen möchten.

Brigitte Meier Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net