Archivierter Artikel vom 18.11.2017, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Cochem-Zell

Auf der Suche nach dem besonderen Bild: Filmemacher Tobi Schnorpfeil im Gespräch

Normalerweise liest man den Namen Schnorpfeil vor allem an Autobahnbaustellen in ganz Deutschland. Wer sich jedoch weniger auf dem Asphalt, sondern mehr im Internet und in den Sozialen Medien bewegt, wird diesen Namen vielleicht auch bereits andernorts wahrgenommen haben: auf YouTube, Facebook oder Instagram. Dort nämlich ist Tobias Schnorpfeil aus Treis-Karden aktiv. Seit einem Jahr ist der Wahl-Münchener und Sohn des bekannten Bauunternehmers Elmar Schnorpfeil selbstständiger Filmemacher und Fotograf.

Von Christoph Bröder Lesezeit: 5 Minuten