Archivierter Artikel vom 04.07.2021, 13:29 Uhr
Ediger-Eller

Auf der B 49 abgestürtzt: Gleitschirmflieger verletzt sich schwer

Ein Gleitschirmflieger ist am Samstag bei Ediger-Eller auf die B 49 gestürzt. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Aus rund zehn Metern Höhe war der Parageiter abgestürzt. Nach Angaben der Polizei zog sich der 59-jährige Mann aus dem Hunsrück diverse Frakturen zu, Lebensgefahr bestehe aber nicht. Die B 49 musste für eine Stunde gesperrt werden. Die Polizei geht davon aus, dass ein Strömungsabriss im Landeanflug Grund für den Absturz war.