Plus
Zell

Auf dem Barl ist es Zeit für Freudensprünge: Neue Tanzschule öffnet in Zell seine Türen

Isa Schössler lebt für den Tanz – und von Tanz. Dass sie ihre Ballett-, Tanz- und Bewegungsschule Jump im Zeller Höhenstadtteil Barl im Wortsinne fast auf ein komplett neues Fundament gestellt hat, das ist in den Mühen und Wirren, die die Corona-Pandemie mit sich brachte, für die breite Öffentlichkeit eher untergegangen. Doch damit soll nun Schluss sein. Für Samstag, 10. September, lädt Schössler dazu ein, die Eröffnung der neuen Räumlichkeiten ihrer Tanzschule an der Barlstraße 74 gebührend zu feiern. Wie steinig der Weg bis zur Verwirklichung dieses Traums war, darüber hat die Tanzpädagogin vorab mit der RZ gesprochen. Und auch darüber, was sie immer wieder dazu angetrieben hat, am Ball zu bleiben.

Von David Ditzer
Lesezeit: 5 Minuten
Archivierter Artikel vom 08.09.2022, 06:00 Uhr