Archivierter Artikel vom 22.11.2020, 12:54 Uhr
Bad Bertrich

Auf Baustelle in Bad Bertrich zugeschlagen: Unbekannter stiehlt wertvolle Kappsäge

Eine hochwertige Kappsäge ist am vergangenen Freitag, 20. November,zwischen 8 Uhr und 10.30 Uhr an der Kurfürstenstraße in Bad Bertrich gestohlen worden. Wie die Polizei Zell mitteilt, ließ ein Handwerker, welcher mit Sanierungsarbeiten in einem Gebäude zugange war, die handliche silberfarbene Kappsäge des Herstellers „Wegoma“, Modell TM33L, im genannten Zeitraum unbeaufsichtigt. Als er die Säge nutzen wollte bemerkte er, dass diese nicht mehr vor Ort war. Da das Gebäude aufgrund der Bauarbeiten offen zugänglich war, wird davon ausgegangen, dass ein Unbekannter oder eine Unbekannte dies ausnutzte, um die Säge von der Baustelle zu entwenden. Der entstandene Schaden dürfte sich auf mindestens 800 Euro belaufen.

Nach dem Diebstahl einer Kappsäge auf einer Baustelle im Kurort Bad Bertrich bittet die Polizei um Hinweise.
Nach dem Diebstahl einer Kappsäge auf einer Baustelle im Kurort Bad Bertrich bittet die Polizei um Hinweise.
Foto: dpa

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Zell erbeten, Telefon 06542/986 70.