Archivierter Artikel vom 07.10.2010, 13:35 Uhr
Plus
Büchel/Berlin

Atombomber bleiben im Dienst

Das Verteidigungsministerium in Berlin dementiert einen Bericht der „Rheinischen Post“, in dem es heißt, die Atombomben-Tornados auf dem Fliegerhorst Büchel würden bis 2013 ersatzlos gestrichen. Das hätte das Aus des Jagdbombergeschwaders 33 in der Eifel bedeutet.