Archivierter Artikel vom 28.03.2018, 09:04 Uhr
„ICAN

Am Ostermontag ist wieder Ostermarsch in Büchel

we all can! Atomwaffen sind verboten!“ lautet das Motto des diesjährigen Bücheler Ostermarsches, zu dem zahlreiche Friedensgruppen aufrufen. Auftakt ist am Ostermontag um 14 Uhr im Gewerbegebiet Büchel-West. Von dort geht der Protestzug am Fliegerhorst entlang zum Haupttor, wo ab 15 Uhr die Kundgebung stattfindet. Rednerin ist unter anderem Heidi Kasai vom Netzwerk ICAN, das im vergangenen Jahr den Friedensnobelpreis erhielt.

Veranstalter des Ostermarsches in Büchel sind die Regionalgruppe Cochem-Zell des Internationalen Versöhnungsbundes sowie die katholische Friedensbewegung Pax Christi im Bistum Trier.