Cochem-Cond

Alles andere als unterirdisch: Führungen durch Bundesbank-Bunker laufen super

Zum ersten Mal konnten Besucher jetzt den ehemals geheimen Bunker der Bundesbank in Cochem-Cond besichtigen. Und dies stieß auf großes Interesse: Rund 1000 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit, einen Blick hinter die schweren Panzertüren zu werfen, die bis 1988 die unbekannte Ersatzwährung für den Krisenfall sicherten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net