Archivierter Artikel vom 25.05.2020, 05:30 Uhr
Cochem-Zell

Aktionsbündnis macht mobil: Lässt Kritik an Cochem-Zells Nahwärmeplänen den Kreistag kalt?

Das Aktionsbündnis Freie Wärme Rheinland-Pfalz hat den Kreistag aufgefordert, die für den heutigen Montag vorgesehene Verabschiedung der Nahwärmesatzung für den Kreis Cochem-Zell zu stoppen, da das Vorhaben aus seiner Sicht rechtswidrig wäre. Dies habe eine vom Bündnis in Auftrag gegebene juristische Prüfung ergeben, teilte das Bündnis selbst mit. In einem Schreiben an Landrat Manfred Schnur kündigt es zudem an, notfalls auch rechtliche Schritte gegen eine solche Satzung einzuleiten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net