Archivierter Artikel vom 14.11.2018, 16:42 Uhr
Plus
Kaisersesch

Ärztehaus: Abriss des Altgebäudes verzögert sich

Das geplante Ärztehaus in der Kaisersescher Koblenzer Straße muss noch auf sich warten lassen, weil sich der Abriss des alten Gebäudes verzögert. Das berichtet Bauherr Gerhard Buff auf Nachfrage unserer Zeitung. Diese Verzögerung liege jedoch nicht an Problemen mit Altlasten auf dem Grundstück, wo viele Jahre eine Gaststätte betrieben wurde, versichert Buff: „Natürlich ist der Abriss auch mit der Entsorgung von Sondermüll verbunden, etwa einem Schadstoff, der sich im Kitt der Fensterrahmen befand. Diese Entsorgung wird von uns auch ordnungsgemäß vorgenommen.“

Brigitte Meier Lesezeit: 1 Minuten