Plus
Ulmen

Adventszauber: Ulmen feiert Premiere auf der Burg

Die meisten Holzhütten stehen schon, der Schnee taucht die Ulmener Burgruine in ein weihnachtliches Weiß. Die Stadt bereitet sich auf eine Premiere vor. Der Weihnachtsmarkt, Adventszauber genannt, lockt am Sonntag, 3. Dezember, die Besucher erstmals auf die Burgruine. Um 13 Uhr geht's los.

Lesezeit: 1 Minute
Die Mitarbeiter des Ulmener Bauhofs und viele ehrenamtliche Helfer haben sich in den vergangenen Tagen kräftig ins Zeug gelegt. Denn bisher lud die Stadt die Gäste immer in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag auf den alten Postplatz zum vorweihnachtlichen Zusammensein ein. Doch da in diesem Jahr der erste Advent in ...