Archivierter Artikel vom 14.11.2012, 14:27 Uhr
Cochem

Advent feiern wie früher – in Cochem geht man neue, alte Wege

Stell' dir vor, es ist Advent, und keiner kriegt es richtig mit – so oder so ähnlich muss es Pamela Diederichs empfunden haben, als sie sich überlegte, wie man mehr Gefühl in diese Zeit bringen könne. Die Cochemerin hat die Idee im Bekanntenkreis besprochen und Mitstreiter gefunden. Das Ergebnis ist ein heiter-besinnlicher Nachmittag, der unter dem Titel „Uns leuchtet ein Licht“ für Kinder (ab vier Jahren) mit Eltern und Großeltern am Samstag, 2. Dezember, von 15.30 bis 17 Uhr an bei freiem Eintritt im Kapuzinerkloster veranstaltet wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net