Archivierter Artikel vom 11.06.2017, 17:09 Uhr
Plus
Mosel

Adieu: Happy Mosel endet mit viel Wehmut

Es herrschen hochsommerliche Temperaturen. Ein lauer Fahrtwind weht den Radlern um die Nase. Bei der letzten Veranstaltung von Happy Mosel ist vor allem ein Satz sehr häufig zu hören: „Schade, dass es vorbei ist.“ Gäste wie Einheimische bedauern das Ende der Veranstaltungsreihe. Allerdings ist offensichtlich, dass die Besucherzahlen zurückgehen. Auch an diesem letzten autofreien Sonntag an der Mosel, der zumindest wettertechnisch die besten Rahmenbedingungen bietet.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 2 Minuten