Cochem

Acht Unfälle, ein Diebstahl – Polizei Cochem bittet Zeugen um Hinweise

Acht Verkehrsunfälle haben sich von Freitag bis Sonntag im Zuständigkeitsgebiet der Cochemer Polizei ereignet. Es blieb bei Sachschäden, so die Polizei. Die Hauptunfallursache waren Kollisionen mit Wildtieren auf der Fahrbahn (drei Unfälle). Drei Autofahrer entfernten sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 15.000 Euro. Überdies kam es in Masburg zu einem Diebstahl.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net