Archivierter Artikel vom 14.01.2022, 16:32 Uhr
Plus
Cochem

Abstimmung beginnt am Dienstag: Lauftreff hofft auf Publikumspreis bei Sterne des Sports

Doris Collatz-Ebels Blick schweift über das Tal, die Reichsburg und die Stadt Cochem, wenn sie in ihrem Wohnzimmer in Cond an einem kleinen Tisch vor dem Fenster an ihren Moselsteinen arbeitet. Neben ihr steht ein kleiner Werkstattwagen, in den Schubladen befinden sich Farben, Stifte und bereits bemalte Steine in vielen Größen. Seit Beginn der Pandemie hat die 77-jährige Cochemerin hier bereits mehr als 6000 Steine grundiert und bemalt. Ein Hobby, das sie wortwörtlich bewegt.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema