Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 16:00 Uhr
Cochem-Zell

Absprache per Video-Konferenz: Kommunen sind auch in der Krise handlungsfähig

Das öffentliche Leben kommt durch die Corona-Pandemie weitgehend zum Erliegen. Öffentliche Versammlungen oder Zusammenkünfte sind untersagt, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Das hat auch Auswirkungen auf die Kommunalpolitik. Dennoch müssen die Kommunen handlungsfähig bleiben. Und sie sind es. Auch ohne Ratssitzungen.

Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net