Archivierter Artikel vom 02.12.2021, 17:24 Uhr
Plus
Cochem-Zell

2 G sind (nicht) genug? Corona-Frust in Cochem-Zell

Keine Frage, die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie zwingt die Politik förmlich zum Gegensteuern. Aber wie sinnvoll und praktikabel ist es, beispielsweise eine 2G-plus-Regel für Gastronomie und Hotellerie einzuführen? Was halten Cochem-Zeller Einzelhändler, die keine Apotheker sind und keine Lebensmittel verkaufen, davon, dass künftig nur noch Geimpfte oder Genesene bei ihnen einkaufen dürfen sollen? Wie kommen die Corona-Testzentren im Cochem-Zeller Land mit dem spürbar wachsenden Andrang klar? Die RZ hat sich umgehört.

Von David Ditzer Lesezeit: 8 Minuten